WAS GESCHIEHT AKTUELL IN SAUDI - ARABIEN

27-09-2017

In Saudi Arabien dürfen Frauen nun Auto fahren. Was vorgestern noch dort haram war, ist seit gestern durch den König dort halal gemacht worden. Dies wäre an sich keine grosse Angelegenheit, da diese jahrzehntelange alte Fatwa mehr als nur kontrovers unter den Ulama war.

Trotzdem erscheint diese Erlaubnis nun wie ein Schock, wenn man versteht, was für eine Agenda dahintersteckt. Es ist die Einleitung für ein neues Saudi Arabien, in dem der Islam schrittweise säkularisiert wird. Amerika hat nun klar die Macht übernommen und bestimmt, welche Veränderungen nun stattfinden müssen.

Ein dramatischer Umbruch findet statt und dieser begann offiziell nachdem die amerikanische Delegation (Trump und Teile der Regierung) aus Saudi Arabien zurückkehrte.

http://www.aljazeera.com/amp/news/2017/05/trump-arrives-saudi-arabia-foreign-trip-170520063253596.html

- Ein neuer junger Thronfolger Muhammad bin Salman wurde bestimmt, während der ursprünglich “natürliche“ Thronerbe umgangen wurde

http://www.aljazeera.com/amp/news/2017/06/saudi-arabia-appoints-king-salman-son-crown-prince-170621033707437.html

- Dieser neue König hat die so genannte Vision 2030 vor, die vordergründig ein Wirtschaftsprojekt ist und das Land vom Öl unabhängig machen soll. Tatsächlich werden unter diesem Deckmantel die letzten islamischen Tabus gebrochen, wie bspw das Öffnen von gemischten Touristenstränden für Kuffar in Bikinis, nicht allzu weit entfernt von Mekka und Medina

http://www.telegraph.co.uk/news/2017/08/02/saudi-arabia-open-luxury-beach-resort-women-can-wear-bikinis/amp/

- Die Verhaftungswelle von Gelehrten, die sich relativ loyal verhalten haben, aber für diese nächsten Schritte wohl nicht loyal genug sind, wie al Ouda, Arifi, Munajjid usw.

http://www.aljazeera.com/amp/news/2017/09/rights-groups-slam-saudi-arrests-religious-figures-170915153115745.html

- Die Annäherung bzw ein Bündnis, welches mit Israel eingegangen werden soll

https://www.middleeastmonitor.com/20170704-us-diplomat-new-saudi-crown-prince-is-israels-dream-come-true/

- Das öffentliche Preisen der USA als Friedensmacht und Bittgebet für dessen Regierung, abgehalten durch den Rezitator der Kaaba Sudaisi

https://www.albawaba.com/loop/saudi-and-us-leading-world-peace-and-security-claims-mecca-imam-1023092

- Die Veränderung der Lehrpläne, islamischer Textbücher, islamische Zentren, auf dass diese fundamentale Glaubensinhalte verändern, wie bspw. al Wala wal Bara, Jihad, als auch die Betonung mancher Aspekte der Sira bei gleichzeitiger Unterdrückung anderer Aspekte. Dies alles wird gerade in diesem Moment unter direkter Aufsicht der USA, laut seinem Außenminister Tillerson, bereits umgesetzt (siehe dazu angehängtes Video)

Weitere Ereignisse, wie öffentliche Musikveranstaltungen in Riad (genauer gesagt eher Techno/Rave Festivals) oder das Erlauben von Frauen in gemischte Stadien bei Großveranstaltungen, könnte man weiterhin benennen. Die Richtung ist eindeutig. Saudi Arabien will nun seine jahrzehntelange heuchlerische Maske abnehmen und das Land in rasantem Tempo öffentlich den Mächten des Kufr übergeben.

Dies alles sind an sich gute Zeichen. Denn Allah ist nicht unachtsam über diese Verbrechen und Verbrecher. Und der Herr der Kaaba wacht über Sein Haus.

Viele, die sich dem Wissen zuschreiben, verdrehten die Wahrheit und es wurde aufs Äußerste versucht dem Konflikt mit den Kräften des Kufr und Nifaq aus dem Weg zu gehen, um sich mit dem wenigen zu begnügen, was diese Kräfte für eine gewisse Zeit zu tolerieren gedachten. Und dies auf Kosten der unverfälschten Wahrheit und Sinn der Offenbarung: die Menschen von der Dienerschaft gegenüber den Geschöpfen zur Dienerschaft gegenüber den Schöpfer zu führen.

(...)

(Text entnommen)


RISALE

UHRZEIT IN ISTANBUL

ZÄHLER

Heute 317
Insgesamt 92334
Am meisten 1726
Durchschnitt 683