DER WEG ZUR TOTALEN KONTROLLE

Die Versklavung der Menschheit erfolgt auf allen Ebenen, auf materieller, geistiger und psychischer Ebene. Wir führen hier noch einmal kurz die wichtigsten Punkte auf:

21-08-2017

Finanzielle Kontrolle

Geld regiert die Welt. Wie wir bereits in den vorhergehenden Kapiteln gesehen haben, beherrschen die Banksters (Gansters) uns mit ihrem Wirtschaftssystem. Jeder Staat, und damit auch jeder Bürger, ist Schuldner bei den Banksters. Ohne Mitglied der Weltbank zu sein, ist es den Staaten geradezu unmöglich, am globalen Handel teilzunehmen. Durch Inflation und Zinsnehmung werden die Menschen, vor allem der dritten Welt, ausgebeutet und versklavt. Diese Kontrolle wird immer weiter perfektioniert werden mit elektronischen Zahlungsmitteln, bei denen jede Transaktion genauestens verfolgt werden kann und der Einzelne außer einer Plastikkarte wirklich gar nichts mehr an Realwert in Händen hält. Ultimativ erwarten wir „das Malzeichen des Tieres", ohne das man laut Bibel weder kaufen noch verkaufen kann. Es handelt sich wahrscheinlich um einen implantierten RFID-Chip. Der neue Hitachi RFID-Chip misst nur noch 0.05 mm x 0.05 mm und ist damit dünner als ein Haar. Diese Chips beinhalten eine 38-stellige digitale ID-Nummer, die per Radiosignal abgefragt werden kann. Jedes Produkt wird demnächst, statt des bisher üblichen Barcodes, mit diesen Chips ausgestattet werden, und auch jeder Geldschein, alle Dokumente, Pass ... und schließlich wahrscheinlich auch alle Menschen. Im Supermarkt wird man nur noch seine Waren durch eine Schranke fahren müssen, anstatt wie bisher alles mühselig auf das Band zu legen. Bezahlung erübrigt sich auch, denn man wird durch den Chip zweifelsfrei erkannt und die zu zahlende Summe einfach direkt vom Konto abgebucht. Ohne Chip steht man dann dumm da, bzw. als Terrorist.

Der neue Hitachi RFID-Chip (rechts, im Vergleich zu einem menschlichen Haar) misst nur noch 0.05 mm x 0.05 mm und ist damit 64 mal kleiner 
als der vorherige Mu-Chip (auf Bild links).

 

 

 

Staatliche Kontrolle

Die Freiheit der Bürger wird zusehends eingeschränkt, um sie „vor Terroristen" zu schützen. Der Staat mischt sich immer mehr in die Privatsphäre der Bürger ein und schreibt ihm sogar vor, ob er ein Kopftuch tragen darf, welche Farbe die Dachziegel haben müssen und wie weit ein Busch vom Nachbarsgrundstück entfernt stehen soll. Die Einmischung des Staates wird immer mehr als normal empfunden und selbst solche unerhörten Skandale wie die NSA-Affäre und Xkeyscore rufen kein großes Echo mehr hervor denn: „Wir haben ja nichts zu verbergen.“

Die Staaten selber verlieren zusehends ihre Souveränität zugunsten transnationaler Gebilde wie UNO, WTO, NATO und EU. Letzter Schritt wird die Weltregierung sein, nach dem Chaos von Armageddon für alle Menschen eine hinnehmbare Konsequenz, mit einem absolutistischen Machthaber, dem Dajjal.

Al-Muharibi sagte: „Dann erwähnten wir den Hadith von Abu Rafii, der sagte, ‚Teil seiner Fitnah (des Dajjal) wird sein, dass er durch eine Gegend kommt, dessen Volk ihn verleugnet, und kein Vieh von ihnen wird am Leben bleiben. Dann wird er durch eine zweite Gegend kommen, die an ihn glauben werden; Er wird dem Himmel befehlen, zu regnen und der Erde, Früchte hervorzubringen, und ihr Vieh wird von der Weide kommen, fetter als jemals zuvor, ihre Seiten ausgestreckt und die Euter voll (mit Milch). Er wird durch alle Gegenden der Welt kommen - außer Mekka und Medina, in die er nicht hinein kommt, denn Engel bewachen jedes Tor mit gezogenen Schwertern...'" [Imam Ibn Kathir]

Der obengenannte Hadith kann z.B. durch Wirtschaftssanktionen bzw. Wirtschaftshilfen verwirklicht werden, oder auch durch besondere Waffensysteme wie HAARP, einem Wahnsinns-Projekt, das die Ionosphäre aufheizt und mit sogenannten ELF-Wellen arbeitet (Extremely Low Frequency Waves), mit denen nicht nur feindliche Raketen abgefangen werden, sondern auch Erdbeben und Wetterveränderungen erzeugt werden können, neben manchen anderen Sachen.

Staatliche Kontrolle wird auch durch Wasser, Energie und Nahrungsmittel erreicht, indem alles beherrschende Monopole geschaffen werden (z.B. durch genetisch modifiziertes und nicht reproduzierbares Saatgut, was bedeutet, dass die Bauern das Saatgut immer bei den gleichen Anbietern kaufen müssen, und zwar als ‚Gesamtpaket‘ mit Pestiziden, Dünger etc. alles inklusive).

 

Geistige Kontrolle

Durch die Kontrolle der Medien, der Schulpläne und Wissenschaft, der Zensierung bestimmter „extremistischer" Literatur und durch die Diffamierung bestimmter Personen und Staaten, wird das nötige Klima geschaffen, um die Menschheit immer weiter zu Schafen zu verwandeln, die kaum mehr aus ihren Schubladen herausgucken können. „Bildung" dient keinesfalls zum eigenständigen Denken, sondern dazu, die vorgegebene Realität der Macht-haber „freiwillig" anzunehmen. Durch „Demokratie" wird den Leuten vorgegaukelt, sie selber hätten das Sagen, wobei wirkliche Alternativen niemals zur Sprache kommen, sondern nur die Wahl besteht zwischen zwei Seiten der gleichen Münze.

In attraktiven Farben werden die größten Sünden gefärbt, wie z.B. Zina (außerehelicher Geschlechtsverkehr), Alkohol, Glücksspiel, Dekadenz und Maßlosigkeit. Der Vatikan hat die sieben Todsünden jetzt durch sieben neue Todsünden ersetzt (wie z.B. Umweltverschmutzung), weil die alten bereits so normal geworden sind, dass die Menschen sie gar nicht mehr als Sünde ansehen. In Deutschland z.B. kann eine Frau Ehebruch begehen, lässt sich dann scheiden und bekommt zur Belohnung auch noch Unterhaltszahlung für sich und die Kinder, während sie sich mit dem Neuen vergnügt. Logischerweise zieht es da nur noch liebesverblendete Deppen vor den Traualtar. Dies ist aber alles ‚normal' und akzeptabel.

Der Feminismus ist unsere Erfindung aus zwei Gründen: Vorher zahlte nur die Hälfte der Bevölkerung Steuern, jetzt fast alle, weil die Frauen arbeiten gehen. Außerdem wurde damit die Familie zerstört und wir haben dadurch die Macht über die Kinder erhalten. Sie sind unter unserer Kontrolle mit unseren Medien und bekommen unsere Botschaft eingetrichtert, und stehen nicht mehr unter dem Einfluss der intakten Familie. Indem wir die Frauen gegen die Männer aufhetzen und die Partnerschaft und die Gemeinschaft der Familien zerstören, haben wir eine kaputte Gesellschaft aus Egoisten geschaffen, die arbeiten (für die angebliche Karriere), konsumieren (Mode, Schönheit, Marken), dadurch unsere Sklaven sind und es dann auch noch gut finden. [Nicholas Rockefeller]

Einer der grandiosesten Erfindungen ist die Emanzipation, bei denen Frauen ‚Freiheit' vorgegaukelt wird, während sie ihren Stolz und Blöße auf Leinwänden und Schmierblättchen für das Werben billiger Produkte hergeben und mit den Männern im Berufsleben konkurrieren müssen, während ihre Kinder vernachlässigt werden. Das traute Familienglück war einmal bzw. bleibt denen vorbehalten, die antiquiert und nicht-selbst-realisiert der alten Rollenverteilung nachhängen. Überhaupt ist immer viel von Freiheit und Selbstverwirklichung die Rede, z.B. am Christopher Street Day, Love Parade und ähnlichen Happenings. Wer etwas gegen Homo-Ehe einzuwenden hat, gilt als „homophob“.

Der Prophet s.a.w. sagte: „Neben anderen Sachen, die er (Dajjal) bringt, wird Paradies und Hölle sein, die er (den Menschen) anbietet; aber das, was er Hölle nennt, wird das Paradies sein, und das, was er Paradies nennt, die Hölle.' [Dar Ibn Kathir]

Ein Hadith, das wir öfters rezitieren können / müssen.

Genauso wie die größten Sünden schöngefärbt werden, so wird auch das Gute als das Schlechte hingestellt. Nachdem das Christentum schon lange kapituliert hat, steht Islam noch als einziger ernstzunehmender Gegner da, weshalb der Krieg gegen den Islam an allen Fronten geführt wird, vor allem an der Medienfront. Praktizierende Muslime, die grundsätzlich gegen „Freiheit und Demokratie" sind, werden als Fundamentalisten, Extremisten und Islamisten dargestellt. Arrangierte Terroranschläge wie der 11. September sorgen dann für die nötige Publicity, um sie völlig zu verteufeln bzw. um das perfekte Alibi zu haben, um einen „Selbstverteidigungskrieg" gegen muslimische Staaten zu führen, mit Vorliebe gegen jene, die viel Öl haben.

Stereotyp wird fast jeden Tag wiederholt, dass das Gesetz Gottes, die Scharia, das Grauen an sich ist, und jene, die es als Staatsform anstreben, Terroristen: Muslime die ein islamischen Staat, also ein Kalifat beabsichtigen zu gründen.

Des weiteren werden die Menschen hirngewaschen mit Mode, Musik und ‚Unterhaltung' wie z.B. Fernsehen (Volksverblödung Nr. 1, in dem zum Teil die perversesten Phantasien dargestellt werden).

Die ‚moralischen Werte' und Anschauungen werden globalisiert, so dass in vormals völlig unterschiedlichen Kulturen die gleichen Werte herrschen. Dies wird vornehmlich durch das Fernsehen erreicht, das wiederum Reklame macht für weltweit verfügbare Produkte wie z.B. Coca Cola, Marlboro und McDonalds.

Hunderte PR-Firmen pflanzen „Allgemeinwissen“ mit Hilfe tausender Medienclips ins öffentliche Bewusstsein, darunter Edelman, Hill & Knowlton, Burson-Marsteller, Kamer-Singer (GCIGroup), Ketchum, Ogilvy PR ... Obwohl dieselben innerhalb der PR-Industrie wohlbekannt sind, kennen wir diese Namen kaum – aus gutem Grund. Die beste PR ist die unbemerkte. Seit Jahrzehnten haben sie Meinungen geschaffen, mit denen viele von uns groß geworden sind.

Unauffällig durch jene finanziert, deren Ideen oder Produkte bewertet werden, sprudeln „unabhängige Gremien und Forschungseinrichtungen“ Presse-mitteilungen und „wissenschaftliche Studien“ heraus, die das Image erzeugen, das ihre Macher haben wollen. Solche Frontgruppen bekommen hochtrabende Namen wie Verbraucherschutz, Klimaforschungsstiftung, Internationaler Rat für Lebensmittelinformation, Stiftung für saubere Luft, Zentrum für Produktqualität, Amerikanischer Rat für Wissenschaft und Gesundheit, Globale Klima Koalition, Allianz für bessere Ernährung oder Manhattan-Institut.

 

Psychische Kontrolle

Da wir soziale Wesen sind und biologisch gesehen ‚Herdentiere', die alleine in der freien Natur ohne ihren Stamm und dessen Schutz verloren wären, haben wir Angst, aus der Gemeinschaft ausgeschlossen zu werden. In früheren Zeiten war „Exil" eine gewaltige Strafe für Mitglieder einer Gruppe, die sich gegen ihre Normen gestellt hatten.  In der heutigen Zeit funktioniert das gleiche Prinzip auf einer anderen Ebene: Man wird dadurch aus der Gemeinschaft ausgeschlossen, in dem man Labels wie ‚verrückt', ‚extremistisch', ‚gemeingefährlich', ‚sonderbar', ‚fundamentalistisch', ‚schizophren' etc. bekommt und ‚Randgruppen' zugeordnet wird. Da ‚Werte' wie „Demokratie und Menschenrechte" und „die Realität" bereits globalisiert sind, bedeutet eine Missachtung dieser Werte und allgemein akzeptierten Anschauungen einen Ausschluss aus der ‚Weltgemeinschaft'.

Psychische Kontrolle wird vor allem durch Angst erreicht. Angst vor Terroristen, Angst vor Arbeitslosigkeit, vor Krankheit, vor Unfällen, vor Umweltzerstörung, vor Krieg, vor Ausgrenzung, vor der Einsamkeit, vor Krankheiten und allen möglichen anderen Schicksalsschlägen.

Je mehr man sich nun ‚freiwillig' in das Gefängnis begibt, desto mehr wird man belohnt, indem die Angst einem genommen wird. Man ist dann versichert, wird bewacht und bekommt pünktlich sein Essen. Man empfindet dann die Kameras an allen möglichen Orten nicht als Bedrohung, sondern als Sicherheit. Man empfindet die Zahlungen an die Versicherungen nicht als Belastung, sondern als Schutz. Man empfindet dann die Nachrichten in den Massenmedien nicht als Gleichschaltung, sondern als Wissen. Man empfindet die Gitterstäbe nicht mehr als Zeichen der Gefangenschaft, sondern als Schutz.

Außen vor diesem Gitter sein wird nicht frei genannt, sondern ausgegrenzt und schutzlos. Und es ist wahr, Freiheit wird von diesem System auf das Äußerste bekämpft und kostet einen immer höheren Preis. Da der Mensch sich immer weniger in der Natur zurechtfindet und fähig ist, in ihr zu überleben, ist er immer mehr auf die ‚Zivilisation' angewiesen, und dadurch natürlich auch auf die, die sie beherrschen.

Es gibt drei Hauptstufen:

Stufe 1:

•  Zentralbanken werden etabliert bzw. privatisiert (Staat leiht bei der Bank)

•  1. Weltkrieg bereitet den Boden für den Völkerbund

•  Balfour-Deklaration (Israel steht auf dem Papier)

Stufe 2:

•  Geld nicht mehr an Realwert gekoppelt (und kann nach Belieben hergestellt werden)

•  2. Weltkrieg bereitet den Boden für die UNO

•  Der Staat Israel entsteht

Stufe 3:

•  Elektronisches Geld (gibt volle Kontrolle über jede Transaktion)

•  3. Weltkrieg bereitet den Boden für die Weltregierung

•  Dajjal besteigt den Thron David


RISALE

UHRZEIT IN ISTANBUL

ZÄHLER

Heute 366
Insgesamt 92383
Am meisten 1726
Durchschnitt 684